Martha Sommerfeld

Vorbei

Ich fühlte viel
und gab Dir, was ich fühlte.

Du nahmst - was kam
und fühltest nur die Hälfte.

Lust?
Hoffnung?
Liebe?
Sehnsucht?

Leidenschaft?
Angst?
Verzweiflung?
Zorn?

Als wahre Gründe
brannten sich
die Fragen
wie ein Dorn
in die Mitte unsrer Herzen.

Wir lenkten
fortan
unsre Schritte
nun
dem Abgrund zu.

Gesprungen aber
bist zuletzt
nicht nur Du...

Mar-S.